Landesweite Innovationswerkstatt

Machen Sie Ihren Betrieb zukunftsfit, dabei unterstützt Sie die landesweite Innovationswerkstatt

Neue Impulse für die eigene Arbeit erhalten und so innovative Konzepte für die Zukunft entwickeln - das ist das Ziel der landesweiten Innovationswerkstatt. Sie ergänzt als weiteres Werkzeug die erfolgreiche Arbeit der Sauerland-GastgeberWerkstatt.
Schwerpunkte der insgesamt 28 Seminare und Tourismuswerkstätten sind Digitalisierung & Big Data, Innovative Produkt- und Angebotsentwicklung, Marketing & Vertrieb, betriebswirtschaftliche Themen.

Um die Qualität und Innovationsfähigkeit touristischer Unternehmen zu steigern, entwickelt Tourismus NRW in Kooperation mit regionalen Tourismusorganisationen das Projekt „Landesweite touristische Innovationswerkstatt“. Mit Workshops, Seminaren und Coachings sollen touristische Betriebe in die Lage versetzt werden, neue Trends, innovative touristische Produkte und Serviceleistungen zu entwickeln. Gefördert werden im Rahmen der Qualifizierung zudem Netzwerke von kleinen und mittlere Unternehmen (sog. KMU´s) und lokalen Projektpartnern, die helfen, die Zukunft der zahlreichen Betriebe im Tourismus sowie ihrer Beschäftigten zu sichern. Auf die gewonnenen Ergebnisse und Erfahrungen dieses Projekts können weitere Unternehmen zugreifen. Von diesem Wissenstransfer profitieren somit langfristig alle im Tourismus tätigen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen.

Laufzeit

01. Juli 2016 bis 30. Juni 2019

Ansprechpartnerin beim Sauerland-Tourismus e.V.
Almuth Hufnagel
Tel.: 0 29 74 - 96 98-41
almuth.hufnagel@sauerland.com

Termine der Seminare & Tourismuswerkstätten

Video zur Innovationswerkstatt

Ihre Vorteile in weniger als 2 Minuten auf den Punkt gebracht

-