Stellenausschreibung Projektassistenz (in Teilzeit)

Ab dem 01.10.2018 ist in Teilzeit (20 Std./Woche) die Stelle als

Projektassistenz Radtourismus zu besetzen.

Die Sauerland-Radwelt e.V. ist ein Verein zur Förderung und Entwicklung des Radfahrens und Radtourismus im Sauerland mit Sitz in Bad Fredeburg. Themenschwerpunkte sind das sportlichen Radfahren (Mountainbike, Rennrad) unter dem Label „Bike Arena“, als auch das Tourenradfahren. Wir kooperieren sehr eng mit dem Sauerland-Tourismus e.V. und arbeiten in einem jungen und engagierten Team.

Ab dem 01.10.2018 ist in Teilzeit (20 Std./Woche) die Stelle als Projektassistenz Radtourismus zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Mitarbeit bei der Betreuung von radtouristischen Projekten aus den Bereichen Tourenrad, E-Bike, Mountainbike und Rennrad
  • Koordinierung Streckenkontrolle Bike-Arena-Strecken
  • Zusammenarbeit mit Partnern, Dienstleistern und Ehrenamtlichen
  • Unterstützung des Projektleiters bei der Beratung von Kommunen zu radtouristischen und radverkehrstechnischen Fragestellungen
  • Betreuung der Internetauftritte und sozialer Medien
  • Homepage Pflege (diverser Seiten) und Content Pflege
  • Planung/Koordination Mitgliederversammlung und anderen Veranstaltungen
  • Präsentation der Angebote im Rahmen von Messeauftritten
  • Beantwortung von Kundenanfragen

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, nach Möglichkeit im Bereich Tourismus oder anderen verwandten Fachrichtungen
  • Kenntnisse im Bereich „Neue Medien“ sowie gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS-Office)
  • persönliche Affinität zu dem Thema Radfahren und Regionalkenntnisse sind wünschenswert
  • Motivations- und Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Anlässen
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

 

Darüber hinaus wünschen wir uns von Ihnen die Bereitschaft sich mit neuen Themenfeldern zu beschäftigen, Organisationstalent sowie soziale- und kommunikative Kompetenz.

Wir bieten:

  • kurze Entscheidungswege
  • abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung (in unserem Büro in Bad Fredeburg)

Aussagekräftige Bewerbungen mit Angaben zum Gehaltswunsch und frühestem Einstellungstermin richten Sie bitte bis zum 18.05.2018 an:

Sauerland-Radwelt e. V.
c/o Herrn Ulrich Bork
Steinstr. 27
59872 Meschede
ulrich.bork@hochsauerlandkreis.de

Bei Bewerbungen per E-Mail verwenden Sie bitte den Betreff: "Bewerbung Projektassistenz Radtourismus"

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Projektbüro der Sauerland-Radwelt unter der Telefonnummer: 02974 – 96 98 89.