Besuchermonitoring der Freizeitwirtschaft im Sauerland

Hier finden Sie alles zur Entwicklung der Freizeitwirtschaft im Sauerland.

Seit November 2012 wird im Auftrag des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe die Tourismusentwicklung in Westfalen-Lippe anhand aussagekräftiger Schlüsselindikatoren beobachtet und die Ergebnisse im Sparkassen-Tourismusbarometer festgehalten.

Ein ganz wesentlicher Nachfrageindikator des Tourismusbarometers sind die Besucherentwicklungen tourimusrelevanter Freizeiteinrichtungen und -angebote, die sogenannten "Wetterstationen". Die dauerhafte Beobachtung der Besucherzahlen dieser Einrichtungen trägt zur Beurteilung des aktuellen "Klimas" der Freizeitwirtschaft im Sauerland bei.

Teilnehmen können alle Freizeit- und Kultureinrichtungen, die exakte und regelmäßige Erfassung ihrer Besucherzahlen gewährleisten können und jährlich mindestens 10.000 Besucher erzielen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.

Die ersten Ergebnisse finden Sie hier:

 Besuchermonitoring   (pdf - 3,15 MB)

 Erster Zwischenbericht für das Besuchermonitoring 2014   (pdf - 1,00 MB)

 Zweiter Zwischenbericht für das Besuchermonitoring 2014  (pdf - 1,27 MB)

 Jahresbericht des Besuchermonitorings im Sauerland 2015  (pdf - 4,11 MB)

 Zwischenbericht_WS_Sauerland_Jan-Aug2016  (pdf - 995,42 kB)

-